Fitness First

Gutscheine jetzt finden

Über Fitness First

Wenn Du Mitglied in einem Fitnessstudio werden möchtest, hast Du ein ganz klares Ziel vor Augen. Ob Muskelaufbau, Abnehmen oder fit werden - ganz egal. Du und Dein Ziel sind alles, was bei Fitness First zählen. Sport und Bewegung stehen hier nicht nur im Studio an erster Stelle, sondern auch Zuhause oder in der Natur.

In über 35 Städten ist Fitness First alleine in Deutschland vertreten und bildet damit die größte Fitnesskette im mittleren bis gehobenen Preissegment. Fitness First gibt es in allen großen Städten wie München, Berlin, Hamburg, Köln oder Frankfurt am Main.

Für die meisten Fitness First Studios bieten wir von STUDIOSUCHE Dir einen Gutschein für ein 3-tägiges Probetraining an, um das Studio Deiner Wahl kennen zu lernen.

Den Mitgliedern will Fitness First nicht nur dabei helfen, die allgemeine Fitness zu steigern und die Gesundheit zu verbessern. Du sollst und kannst Dich auch rundum wohl fühlen, ganz unabhängig von Alter, Figur oder Trainingsstand. Zudem möchte Fitness First Dir dabei helfen, Sport in den Alltag einzubauen, wobei Dich unter anderem das exklusive Online-Programm NewMoove unterstützt. Dabei sind eindeutig Deine persönlichen Ziele im Fokus, womit Du die richtige Balance aus Training, Ernährung und Inspiration finden kannst.

Das zentrale Ziel: Deine Lebensqualität nachhaltig verbessern. Fitness First gibt Dir Tipps zu essentiellen Themen wie Ernährung und Motivation. Die Ernährungsphilosophie wurde zusammen mit dem Schwimmweltmeister, Arzt und Ernährungsmediziner Mark Warnecke entwickelt, dessen hochwertige Produkte wie Shakes und Riegel von AMSPORT an der Fitnessbar zu erwerben sind. Mit dem richtigen Treibstoff wirst Du Dich auch nach dem Training rundum wohl fühlen - auch nachdem Du an Deine Grenzen und darüber hinaus gegangen bist.

Die motivierten Trainer werden Dir dabei helfen, gezielt mit jedem Workout einen Schritt weiter zu gehen und dennoch Spaß zu haben.

Angebotene Leistungen

Das Trainingskonzept

Fitness First bietet Dir die Möglichkeit, Dich vor der Erstellung Deines Trainingsplans eingehend testen zu lassen. Dieser Test wurde zusammen mit dem renommierten Sportwissenschaftler und Autor Dr. Dr. Michael Despeghel entwickelt.

Neben dem Training im Fitnessstudio bietet Fitness First auch diverse Outdoor Kurse und das Online Fitness Programm NewMoove an und kann sich dadurch ganz auf Deine Bedürfnisse und Wünsche einstellen.

Erste Station: Dein Gesundheits-Check

Beim Gesundheitscheck wird eine Anamnese durchgeführt und Körperwerte wie Blutdruck und Gewicht erfasst. Es folgt der Bewegungscheck, bei dem neben Kraft, Ausdauer und Flexibilität auch Deine Koordination getestet wird.

Zweite Station: Dein Fitnesscheck

Durch den Check kann Dein individuelles Fitness-Alter und Dein Leistungsniveau bestimmt werden. Dabei steht eine ganzheitliche Fitnessberatung im Mittelpunkt, die in die drei Säulen Gesundheit, Bewegung und Lifestyle aufgeteilt ist.

Dritte Station: Dein Lifestyle-Check

Zum Schluss kommt noch Lifestyle als sehr wichtiger Bereich hinzu. Deine allgemeine Fitness ist abhängig von Stress, Rauchen, Alkoholkonsum und Deinem sozialen Umfeld.

Ob Kurse, Functional Workouts oder Outdoor Training - Fitness First bietet alles was das Sportlerherz begehrt!

Dein individuelles Trainingsprogramm kann sich aus vielen Bereichen zusammensetzen: Freestyle, Ausdauertraining, Krafttraining, Fitnesskurse, Outdoortraining und Onlinetraining. Es sollen nämlich nicht nur einzelne Muskelgruppen trainiert, sondern Dein gesamter Körper gestärkt werden.

Freestyle Training

Das Functional Training

Für das Functional Training sind die freestyle Zones mit Fitnesstrainern besonders wichtig. Dort kannst Du neue Übungen und Methoden ausprobieren und Dein Training variieren, wie es Dir gefällt. Dabei werden das Herzkreislaufsystem, die Ausdauer und die Koordination gleichzeitig trainiert. Tobe Dich hier an freien Gewichten oder beim Zirkeltraining so richtig aus. Mit dem Zirkel von eGym Im Fitness First in Mannheim kannst Du außerdem den innovativen eGym Zirkel nutzen, der sich vollelektronisch auf Dich, Deine Bedürfnisse und Deine Fitnessziele einstellt.

Fitnessgeräte

Die Fitnessgeräte

Weitere Angebote wie Crosstrainer, Spinning Bikes, Ruderergometer, Laufbänder oder Fahrradergometer bieten Dir viel Abwechslung.

Die Freestyle Animationen

Neben dem selbstständigen Training kannst Du auch an freestyle Animationen teilnehmen, um gemeinsam in der Gruppe den “inneren Schweinehund” zu überwinden und Dich neuen Herausforderungen zu stellen. Hierbei wird auf eine gesunde Gruppendynamik Wert gelegt, da diese Trainingsform besonders effektiv ist und zusätzlich motiviert.

Das Kursangebot

In allen Fitness First Studios gibt es natürlich auch ein breitgefächertes Angebot an über 70 Fitnesskursen, wie z.B. TRX Training oder deepWORK.

In den Clubs findest Du zahlreiche Kurse zu verschiedenen Themen: Baue Kraft auf, mit Kursen wie Body Combat oder Pilates, entspanne beim Yoga und trainiere Deine Ausdauer beim Energy Cycling oder Spinning.

Einzelheiten zum Kursplan findest Du auf der jeweiligen Fitness First Website der einzelnen Studios.

Personal Training

Selbstverständlich kannst Du Dein Training auch anders beginnen und Dich von einem Trainer in die Welt von Fitness First einführen lassen. Der Bereich Personaltraining spielt also eine wichtige Rolle bei Fitness First.

Outdoor Training

Fitness First bietet Dir unter anderem etwas, das nur wenige Studios anbieten: Outdoor Training. Wer hat denn auch Lust, im Sommer bei 25 Grad Außentemperatur im Studio zu trainieren?

Ein Kernelement ist Fitness Running, welches es in zwei verschiedenen Schwierigkeitsstufen gibt. Weitere Elemente des Outdoor-Programms bilden Walken und freestyle Circuit. Je nachdem, in welchem Fitnessstudio Du trainierst, werden auch regionale Highlights angeboten, wie Beach Volleyball, Schwimmen im Freibad oder gemeinsame Radtouren.

Besonders dieses sehr breit gefächerte Kursangebot ist bei den Mitgliedern beliebt, was nicht nur für viel Spaß sorgt, sondern auch Trainer und Mitglieder gleichermaßen motiviert.

Online Fitnessstudio NewMoove

Was ist, wenn Du keine Zeit hast, ins Studio zu gehen oder auf Reisen und im Urlaub bist? Kein Problem, denn Fitness First bietet ein Programm für Dein persönliches Online-Training an.

Mit NewMoove kannst Du online trainieren und die dazu passende App nutzen. Das Motto: Selbstbestimmung! Nun hast Du alle bekannten Kurse aus dem Studio auch online, von XRoll über freestyle bis hin zu Dynamic Yoga. Ganze 500 Workouts, Ernährungs- und Kochvideos kannst Du Dir bequem in Deinem Wohnzimmer ansehen und so Fitness besonders einfach in Deinen Alltag integrieren. In Deinem Monatsabo ist NewMoove selbstverständlich kostenlos enthalten!

Schwimmbad

Wellnessbereich

Obwohl das Training und der Sport bei Fitness First eindeutig im Vordergrund stehen, ist Wellness natürlich ein essentieller Bestandteil des Gesamtkonzepts: Schließlich ist die richtige Erholung ebenso wichtig für sportlichen Fortschritt und das körperliche Wohlbefinden.

In den meisten Fitness First Clubs befindet sich ein Wellnessbereich, der mit Saunen, einem Dampfbad, einem Entspannungsraum und kostenpflichtigen Solarien ausgestattet ist. Auch Massagen werden angeboten. Für Frauen gibt es spezielle Damenbereiche, in denen sie unter sich bleiben und in der Frauensauna entspannen können.

Je nach Club gibt es noch viele weitere Angebote, die Du nutzen kannst. Nach einem anstrengenden Training kannst Du Dich hier zurücklehnen und Deinem Geist etwas Gutes tun. Dazu gehört auch eine Runde im Pool schwimmen. So können sich Deine Muskeln sanft entspannen und sind dadurch wieder schnell einsatzbereit für Dein nächstes Workout.

Besondere Highlights sind außerdem die tollen Dachterrassen, zum Beispiel in Nürnberg oder Frankfurt, auf denen Du nach dem Training entspannen und einen Ausblick über die gesamte Stadt genießen kannst.

Kinderbetreuung

Kinderbetreuung

In vielen Clubs wird zusätzlich Kinderbetreuung angeboten. Möchtest Du also Sport machen, obwohl Dein Baby oder Kind Deine Aufmerksam benötigt, ist das ab jetzt kein Hindernis mehr!

Fitness First Clubkategorien

Lifestyle

Die Fitness First Lifestyle Clubs sind zwar am preisgünstigsten, doch das sagt nichts über ihre Qualität aus. Der hohe Trainings- und Servicestandard macht sich nicht nur an dem modernen und angenehmen Ambiente bemerkbar, sondern auch an der Betreuung und den Erfolgserlebnissen der Mitglieder. In Deutschland gibt es über 50 Lifestyle Clubs, wie zum Beispiel in Hamburg, Köln oder Bonn.

Women

Keine Lust auf Männer, die sich in ihren Bizeps verliebt haben? Kein Problem. In den über zehn Fitness First Women Clubs deutschlandweit können Frauen ganz entspannt trainieren. Das Angebot in den Frauen Fitnessstudios von Fitness First umfasst zusätzliche frauenspezifische Geräte, ein umfangreiches Kursprogramm und viele weitere Angebote. Allein in Berlin gibt es bereits über 5 Fitness First Women Clubs.

Platinum

Die Platinum Clubs von Fitness First bieten die hochwertigsten Trainingsgeräte. Auch die individuelle Betreuung ist von höchster Qualität. Alle Clubs sind meistens zusätzlich mit einem Pool ausgestattet, wie zum Beispiel der Platinum Club in München-Laim oder der MyZeil Platinum Club in Frankfurt am Main.

Black Label

Die Fitness First Black Label Clubs sind mit Abstand die teuersten Clubs, gehören aber nicht nur deshalb eindeutig zur Premiumklasse. In Deutschland gibt es mittlerweile einige Anlagen, die mit edlen Materialien ausgestattet sind und höchsten Komfort in allen Bereichen bieten. Es gibt exklusive Club Lounges und besondere Serviceleistungen.

Da Fitness First eine große Kette ist und mit zahlreichen Standorten punkten kann, findest sicher auch Du Dein perfektes Fitness First Studio in unmittelbarer Nähe!

Auch das gesamte Ambiente strahlt pures Wohlfühlen aus. Genieße einen Kaffee oder Protein Shake in den gemütlichen Lounges, im Café oder an der Bar und lasse Deinen Besuch optimal ausklingen.

Kosten

Für Deine Mitgliedschaft kannst Du zwischen den verschiedenen Modellen Home, City und Deutschland auswählen: Bei Home kannst Du jederzeit in Deinem Wunschclub trainieren. Wenn Du die Mitgliedschaft City wählst, hast Du die Möglichkeit in allen Clubs Deiner Stadt zum Training zu gehen. Die Kategorie Deutschland bietet Dir an, deutschlandweit in allen Clubs zu trainieren.

Außerdem kannst Du aus verschiedenen Vertragslaufzeiten wählen. Die Preise setzen sich aus Standort, Kategorie, Ausstattung des Clubs, individuell gewählten Trainingsoptionen und Laufzeit des Vertrages zusammen.

Bei jeder Mitgliedschaft ist automatisch die kostenlose Nutzung des Online-Fitnessstudios NewMoove enthalten.

Wenn Du Deine Freunde bei Fitness First wirbst, bekommst Du attraktive Prämien. Auf den Fitness First STUDIOSUCHE Seiten finden Deine Freunde einen Gutschein, mit dem sie die Möglichkeit haben, das Studio erst kennenzulernen.

Fitness First bietet einen Treuebonus für Kunden an, deren Vertrag mindestens 12 Monate lang läuft. Bei regelmäßigem Training wirst Du außerdem im Rahmen des Milestone Programms belohnt.

Bequem ist die bargeldlose Zahlungsmethode: Im Club erhältst Du eine Karte, die Du aufladen kannst. Ab einer Aufladung von 20€ erhältst Du einen Guthabenbonus von 25% extra!

Ab dem 11. Mitgliedschaftsmonat erhältst Du außerdem Zugang zum exklusiven First Club, der Dir viele Vorteile bietet.

Auch Vertragsübernahmen sind kein Problem.

Studenten erhalten übrigens besondere Vergünstigungen und können so bis zu 240€ sparen. Mehr zu den Studentenrabatten findest Du auf der Fitness First Website.

Die Club Kategorien und Preisliste

Black Label Platinum Lifestyle & Women
Monatsbeitrag
84,99 € - 129,99 € 49,99 € - 104,99 € 44,99 € - 94,99 €
Verwaltungsgebühr
54,99 € 54,99 € 54,99 €
Clubgebühr
200,00 € 100,00 € 75,00 €

Die Verwaltungsgebühr und Clubgebühr fallen einmalig an, wenn Du als neues Mitglied bei Fitness First einen Vertrag abschließt.

Falls Du jetzt sofort loslegen möchtest, kannst Du dank STUDIOSUCHE mit einem Gutschein ein unverbindliches Probetraining absolvieren und Dich persönlich von Fitness First überzeugen.

Fitness First

Gutscheine jetzt finden

Studioübersicht